SPICES – by Tim Raue

Eingebettet in die idyllische Dünenlandschaft von List am nördlichsten Punkt der Insel Sylt liegt das Fünf-Sterne Wellness Resort A-ROSA. Seit der Eröffnung im Jahr 2010 zählt es zu den bedeutendsten Adressen auf der Insel und verfügt über 147 Zimmer, 30 luxuriöse Suiten, zwei Restaurants, drei Bars und 700 qm Eventbereich. Die Architektur des Resorts erinnert an den großzügigen Baustil der traditionsreichen Nord- und Ostseebäder und bietet einen Rückzugsort mit atemberaubenden Meerblick und heilsamer Seeluft.

Slider

Ganz gleich ob Aktivurlaub, Wellnessurlaub oder Kurzurlaub – das A-ROSA garantiert mit seinem 3.500 qm großen SPA-Bereich, vielfältigen Sportmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten die bestmögliche Erholung für all seine Gäste. Besonders eindrucksvoll ist das SPA-ROSA, der SPA-Bereich des Resorts. Neben den sechs verschiedenen Themensaunen (wie z.B. Laconium, Caldarium oder Bio-Sauna), gibt es dort auch ein orientalisches Hamam mit Rasulbad, einen Innen- und Außenpool mit Meerwasser und Ruheräume mit Blick auf die Nordsee. Im Jahr 2015 wurde das Resort sogar mit dem Preis “Beste Superior SPA Destination 2015″ vom SPA Business Verlag ausgezeichnet.
Aber auch das gastronomische Angebot ist hier nicht zu verachten. Das asiatisch inspirierte À-la-carte-Restaurant “SPICES – by Tim Raue” verbindet kulinarisch die Küchen Japans, Chinas und Thailands und ist sowohl für die Gäste des A-ROSA Sylt, als auch für Außerhausgäste Mittwoch bis Sonntag von 18 bis 23 Uhr geöffnet. Es umfasst 70 Sitzplätze und schafft mit seinen warmen Farben und dunklen Holztönen eine entspannte Atmosphäre.
Auf der Karte findet man Sushi- und Sashimi-Variationen und Raue-Klassiker wie „Wasabi- Garnelen“ und „Japanische Thunfisch-Pizza“, aber auch den Einfluss regionaler Spezialitäten. So hat der Zwei-Sternekoch speziell für das Insel-Restaurant Gerichte wie „Spices Oyster Royale Cocktail“, „Sylter Fisch Bun mit Ingwer-Gurken und Kurkuma“ oder „Lamm mit Kreuzkümmel-Honig und Sichuan-Bohnen“ kreiert. Wie in all seinen Restaurants, werden im “SPICES” Gerichte serviert, die mit ihren intensiven Aromen Spaß am Gaumen machen sollen, so Tim Raue.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Das zweite Restaurant des A-ROSA Sylt ist das Dünenrestaurant, ein Buffet-Restaurant mit täglich wechselnden Themenbuffets aus aller Welt, einer Live-cooking-Station und einem separaten Kinderbuffet. Die Life-Style Bar ist der Mittelpunkt des A-ROSA und vereint Bar und Lounge mit wechselnder Live Musik. Sie ist auch für Außer-Haus-Gäste zugänglich und bietet neben Cocktails, Wein und Snacks tagsüber auch Kaffee und Kuchen von der hauseigenen Pâtisserie an. Außerdem gibt es noch die Negroni Bar, die sich durch ihren kosmopolitischen Flair auszeichnet und die Vitalbar, an der die Gäste nach dem Wellnessprogramm oder Sport frische Säfte, Smoothies und gesunde Snacks zu sich nehmen können.

Das A-ROSA Sylt hat mit seiner traditionellen Architektur und der exklusiven und erstklassigen Gastronomie eine perfekte Kombination aus Lifestyle und Entspannung geschaffen, die für die Insel Sylt so charakteristisch ist.

SPICES - by Tim Raue

Listlandstraße 11
25992 List
Mi - So: 18:00 - 22:00 Uhr