HOT BIRTHDAY BASH -TABASCO ® Sauce!

Wer kennt die legendäre Flasche mit dem kultigen roten Verschluss nicht? Die einzigartige Weltmarke TABASCO ® Sauce wird 150 Jahre alt & dieser chilli-scharfe Geburtstag muss feurig gefeiert werden.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
Ob zu leckeren Speisen oder in den coolsten Drinks: Add it! Mix it! Taste it! Love it! TABASCO® Sauce ist seit eineinhalb Jahrhunderten nun fester Bestandteil einer gut sortierten Küche. Ein absolutes Must-have für Foodies, Küchenchefs, Hobbyköchen, Barkeepern und Feinschmeckern. Denn was wäre eine Cocktail-Tour ohne Bloody Mary? Oder mexikanisches Essen ohne die unverkennliche Tabasco Würze? – unvorstellbar! Wer hätte sich damals, vor 150 Jahren, erträumen können, dass ein kleines Geschäft im Hinterhof eine derartige Reichweite erzielen wird? Also Foodies nicht vergessen – Think Big, nichts ist unmöglich!
Anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens wird die McIlhenny Company diesen historischen Meilenstein gebührend in Hamburg mit Speis und Trank feiern, um das zum Grundnahrungsmittel gewordene Fläschchen mit uns zu würdigen. Mittlerweile unentbehrlich in der Küche und unverzichtbar in klassischen, sowie modernen Rezepten weltweit.

Ob Salatdressings, Guacamole, Green Smoothies oder andere Gerichte, wer TABASCO® Sauce einmal probiert hat, wird sie nicht mehr austauschen. Die scharfe Sauce ist unter anderem: halal, koscher, glutenfrei und vegan! Unser Lieblingsrezept findet ihr unten ⬇

Das Fläschchen mit Diamantetikett wird heute in mehr als 185 Ländern und in 22 Sprachen verkauft. Die Chilisauce mit dem unverkennbaren Geschmack ist überall zu Hause: in kleinen Imbissen, gemütlichen Häusern, schicken Restaurants, sowie den Küchen und Handtaschen von Fans auf der ganzen Welt.

Die scharfe Chilisauce wird nun seit 1868 von dem Unternehmen McIlhenny Co. auf der Grundlage von Tabasco-Chilis hergestellt. Bevor Tabasco im großen Stil produziert wurde, hat McIlhenny die Sauce von Hand hergestellt. Dazu wurden Chilischoten zerstoßen, mit Salz und Branntweinessig unberührt ziehen gelassen. Insgesamt kann der Reifeprozess bis zu 5 Jahren dauern. Die ursprüngliche TABASCO® Sauce findet ihr heute unter der Sorte „Pepper Sauce“. Inzwischen umfasst die Tabasco-Produktpalette jedoch noch weitere Saucen, wie zum Beispiel die mildere Tabasco Green Pepper Sauce aus grünen Jalapeño-Chilis oder die Tabasco Garlic Pepper Sauce mit Knoblauch.

Denn selbst heute, 150 Jahre später, werden immer noch dieselben drei Zutaten benutzt, aus denen schon damals die Kult Sauce hergestellt wurde – die Tabasco Chilis, Salz und Essig. Wie damals von Edmunds Familie auf Avery Island vermischt, gelagert und abgefüllt. Der Herstellungsprozess hat sich dabei kaum verändert. „It´s getting hot in here..“ – Also feiert mit uns das Event des Jahres, welches uns so richtig ins Schwitzen bringen wird!

TABASCO 150 jahre

Walter McIlhennys Chili

Zutaten

  • 60ml Pflanzenöl
  • 1,5kg magerer Rinderhals, in 2cm große Würfel geschnitten
  • 150g Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 EL Chilipulver
  • je 2 TL gemahlener Kreuzkümmel und Salz
  • 1 1⁄2 TL TABASCO® Sauce
  • 720ml Wasser
  • 1 Dose (ca. 110 g) eingelegte Jalapeños, gehackt, abgetropft

Zubereitung

Das Öl in einem großen Topf bei hoher Temperatur erhitzen. Rindfleisch in drei Runden anbraten und beiseitestellen.
Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben und unter ständigem Rühren 5 Minuten lang anbraten. Chilipulver, Kreuzkümmel, Salz und TABASCO® Sauce unterrühren und 1 Minute kochen lassen. Wasser und Jalapeños dazugeben und zum Kochen bringen. Rindfleisch zurück in den Topf geben. Die Hitze reduzieren und ohne Deckel ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Zum Servieren eignen sich Reis mit Sauerrahm und gehobeltem Cheddar.
Ergibt: 4-6 Portionen
Aufwand: ca. 1 Stunde 45 Minuten