Wenn McDonalds wie Apple werben würde